Der Fertigungsprozess

Toupim EigenesHaarband werden individuell und vollständig von Hand gefertigt. Wir hören von Ihnen und besprechen mit Ihnen, worauf wir besonders achten müssen und was bei Ihrem Haar wichtig ist.

Kontaktieren Sie uns

Im Bild

Marjan: „Ein wichtiger Schritt ist, sich die erhaltenen Haare genau anzuschauen. Nicht alle sind geeignet. Dort, wo Ihr Haar wächst, an der Spitze der geschnittenen Zöpfe, gibt es viele kurze Haare, also müssen wir die rausholen. Wir beginnen damit, die Haare sehr genau nach Farbe und Länge zu sortieren. Wir fotografieren alles, um den Prozess für Sie zu dokumentieren.“

Manchmal füllen wir Ihr Haar auf

Jeannette: „Wir brauchen überraschend viele Haare für Ihr Toupim EigenesHaarband (selbst wenn Sie viele Haare haben), müssen wir manchmal etwas Spenderhaar hinzufügen, um das gewünschte Volumen zu erhalten. Das besprechen wir selbstverständlich mit Ihnen.“

Sylvia: „Deshalb freuen wir uns so über gespendete Haare!“

Sylvia: „Wir achten auf Struktur, Qualität, Länge, Volumen und Sauberkeit. Wir beraten uns immer gegenseitig und schauen uns die Fotos des Kunden sehr genau an. Jedes Haarband ist ein Einzelstück und für uns besteht die Herausforderung darin, das Beste daraus zu machen.“

Haar spenden

Etwas Zauberei

Marian: „Das stimmt. Und doch machen mir oft auch die schwierigeren Jobs Spaß. Gerade weil wir aus Erfahrung wissen, wie zufrieden die Kundin damit sein wird. Wenn das Haar bereits spröde oder durch Behandlungen geschädigt ist, ist es viel schwieriger zu verwenden. Aber mittlerweile sind wir ganz gut im Zaubern geworden.“

Büschel per Büschel

Jeannette: „Dann beginnt der eigentliche Kreationsprozess, wir brauchen ein paar Tage, da alles von Hand gemacht wird. Wir dürfen kein einziges Haar verschwenden. Jedes Büschel, manchmal nur ein paar Haare auf einmal, muss genau an der richtigen Stelle auf dem Stirnband platziert werden. Wir bewahren die besten Haare für die letzten Schichten und die Seiten auf.“

Schauen Sie Beispiele an

Fertig!

Sylvia: „Wir setzen Ihre bisherige Frisur anhand Ihrer Fotos so genau wie möglich um, befestigen Ihr Haar am Stirnband in der richtigen Größe und schicken es Ihnen.“

Marjan: „Das Haarband sieht wunderschön und sehr natürlich aus. Das macht unsere Arbeit so bereichernd! Die glücklichen Gesichter danach. Wir machen jede Woche besondere Geschenke für unsere Kundinnen.“

Jeannette: „Eigene Haare zu haben und zu behalten ist in der Tat etwas ganz Besonderes. Leider ändert es Ihre Situation nicht, aber es hilft Ihnen emotional.

Kontaktieren Sie uns
Broschüre anfordern